Cingular
Ali Aboutaam

Asterix-blog

  Startseite
    Die Charaktere
    Die Abenteuer
    Asterix
    Obelix
    Lateinzitate
    Die Autoren
    Verbesserungsvorschläge
  Über...
  Archiv
  Munchkin(auserAsterixischeSeite)
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Lordiseite
   Die Asterixseite
   Lordi lied
   Max blog
   Silvis blog
   Alinas seite



http://myblog.de/krixi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Willkommen

Dies ist ein Blog wie euch warscheinlich klar ist.

Also das Thema hier ist Asterix und Obelix aber das ist euch warscheinlich auch klar.

Nun den es gibt mittlerweile 33 Asterixbände und 8 Filme sowie diverse Kurzgeschichten.

Und noch etwas für alle die es interressiert oben links ist eín Besuchercounter.

7.11.06 17:31


Eure Tipps

Was denn? Habt ihr keine Verbesserungsvorschläge mehr?

Na Kommt schon irgenwas wird euch schon einfallen

2.12.06 12:07


Insgesamt

Es gibt 33 Asterixbände die alle im und um dem Dorf herum statt finden.Sie haben alle circa. 48 Seiten und auf jeder (für die dies genau wissen wollen) 6-10 Bilder.Damit is dann auch klar das es Comics sind und keine Bücher.Alle sind empfelends wert und für die Informations durstigen die Liste von allen:

Alle Asterixbände mit kurzer Beschreibung:

Asterix der Gallier: der erste Band somit ist die Zeichnung noch nicht auf Meisterniveau,  aber die Gags sind gut.

Asterix und Kleopatra:Hier verschlägt es Asterix und Obelix nach Ägypten, wo sie Numerobis beim Bauen eines Palastes helfen.

Asterix als Gladiator:Hier werden die beiden zu Kriegern der Arena.

Der Kampf der Häuptlinge:Hier fällt Miraculix ein Hinkelstein auf den Kopf und er vergisst, wie man Zaubertrank braut.+ ein anderer Häuptling fordert Majestix heraus.

Die goldene Sichel:Asterix und Obelix müssen für Miraculix einen neue Sichel besorgen doch die Römer haben was dagegen.

Tour de France:Die Gallier gehen eine Wette mit den Römern ein sie müssen einmal durch ganz Gallien reisen.

Asterix und die Gotten:Asterix muss Miraculix aus den Klauen der Gotten befreien.

Asterix bei den Briten:Miraculix soll einem Dorf in England Zaubertrank brauen.

Asterix und die Normannen:Die Normannen kommen und ausgerechnet da müssen Asterix und Obelix auf den größten Angsthasen der Welt auf passen.

Asterix als Legionär:Die beiden sollen Tragicomix aus den Händen der Römer befreien und tarnen sich als Legionäre.

Asterix und der Arvernerschild:Lustig aber schwer zu beschreiben.

Asterix bei den Olympischen Spielen:Asterix tritt gegen die Römer an.

Asterix und der Kupferkessel:Asterix soll einen Kessel bewachen voller Geld jdoch wird er geklaut nix wie hinterher.

Asterix in Spanien:Die Römer nehmen einen Häuplingssohn gefangen, doch er entwischt ihnen und läuft Asterix und Obelix direkt in die Hände.

Streit um Asterix:Caesar heuert einen Zwietrachtsäher an und der beginnt im Dorf seine Arbeit.

Asterix bei den Schweizern:Die beiden Helden suchen das Edelweis und müssen dafür in das Land der Bankkonten.

Die Trabantenstadt:Im Wald um das Dorf soll eine Stadt gebaut werden.

Die Lorbeeren des Cäsar:Die beiden versuchen, den berühmten Kranz zu ergattern.

Der Seher:Dieser kommt und flunkert, dass sich die Balken biegen, jedoch hören alle auf ihn bis auf Asterix.

Asterix auf Korsika:Jaja er kommt weit rum in der Welt was?

Das Geschenk der Cäsars: ... ein Römer gewinnt das Dorf und denkt er besitzt es.

Die große Überfahrt: Was eim beim Fischen so alles passieren kann.

Obelix GMBh&CO.KG: Ein super lustiger Band, in dem der Hinkelsteinmarkt eine große Rolle spielt.

Asterix bei den Belgiern:Majestix hört von den Belgiern die angeblich stärker sind als die Gallier, natürlich macht er sich sofort auf um das Gegenteil zu beweisen.

Der Grosse Graben:Asterix soll in einem Dorf Streit schlichten in dem ein Graben zwischen beiden Seiten ist.

Die Odysse:

Der Sohn des Asterix:Asterix findet vor seiner Tür ein Baby und muss sich um es kümmern.

Asterix im Morgenland:Troubadix soll in den Orient reisen weil seine Stimme Regen bringt und dort Dürre herscht.

Asterix und Maestria:Eine Frau will die Herschaft im Dorf übernehemen.

Obelix auf Kreuzfahrt:Obelix trinkt erneut Zaubertrank und wird zu einem Kind die Römer schnappen ihn und Asterix muss auf hoher See die Verfolgung aufnehemen.

Asterix und Latraviata:Eine Schauspielerin imitiert Falbala.

Asterix plaudert aus der Schule:15 Kurzgeschichten.

Gallien in Gefahr:Alliens erfahren von dem Zaubertrank und wollen ihn haben.

Fehlendes wird ergänzt.

7.11.06 19:00


Alles nochmal in Englisch

Asterix: The hero of thes adventures. A shrewd,cunning lillte Warrior, all perilous missions are immediatly entrusted to him. Asterix gets his superhuman stregth from the magic potoin brewed by the druod Getafix.

Obelix: Asterix's inseparable frind. A menhir delivry man by trade,addicted to wild boar(wildschwein). Obelix is always ready to drop everything and go off on a new advebture with Asterix.

29.11.06 19:56


Mehr Farbe

Ich habe gehört das ihr mehr Farbe wollt nun ja ich versuchs.
9.11.06 23:50


Lateinische Zitate

Vieleicht hilfts ja beim Lateinlernen:

BAND V:
acta est fabula – Das Geschehene ist eine Fabel (= vorbei ist vorbei)

BAND VI:
victrix causa diis placuit sed victa catoni – Die siegreiche Sache gefiel den Göttern, die besiegte dem Cato

BAND VII:
errare humanum est – Irren ist menschlich
Video meliora proboque deteriora sequor – Ich sehe (und prüfe) das Bessere und wähle das Schlechtere

BAND VIII:
o fortunatos nimium sua si bona norint, agricolas – o die glücklichen Landsleute, würden sie doch ihre Glück erkennen
Flucuat nec mergitur – Von den Wogen geschüttelt, wird es doch nicht untergehen (Inschrift des Pariser Stadtwappens)

BAND IX:
sol lucet omnibus – Die Sonne scheint für alle

BAND X:
quomodo vales – Wie geht’s
Timeo danaos et dona ferentes – Ich fürchte die Danaer, selbst wenn sie Geschenke bringen
Vis comica – Sinn für Humor
Quo vadis – Wohin gehst du?
Cogito ergo sum – Ich denke, also bin ich
Dignus est intrare – Es ist würdig, einzutreten

BAND XI:
Diem perdidi – Ich habe den Tag verloren
O tempore! O mores! – Oh Zeiten, oh Sitten!
Audaces fortuna juvat! – Den Tapferen hilft das Glück! Veni, vidi, vici – Ich kam, sah und siegte
Ab imo pectore – Von ganzem Herzen
Pepetita non placent – Wiederholungen gefallen nicht
Carpe diem! – Nutze den Tag, d.h.: lebe heute!

BAND XII:
mens sana in corpore sano – Gesunder Geist in einem gesunden Körper

BAND XIII:
Ubi solitudinem faciunt, pacem appellant – Einsamkeit bedeutet Frieden

BAND XIV:
Beati pauperes spiritu – Selig sind die geistig Armen
Panem et circenses – Brot und Spiele

BAND XV:
Cave canem – Warnung vor dem Hunde
Mea requies – Meine Zuflucht
Auri sacra fames – Verfluchter Hunger nach Gold

BAND XVI:
Major e longinquo reverentia – Aus der Ferne besehen ist alles schön
Nunc et bibendum – Nun muss getrunken werden

BAND XVII:
Quosque tandem – Wie lange noch

BAND XVIII:
Si tacuis ses... – Wenn du geschwiegen hättest…
Si non tacuisses etiam... – Wenn du nicht geschwiegen hättest, auch...
Leontes te devorant – Die Löwen fressen dich auf
Gloria victis – Ehre den Besiegten
In dubio pro reo – Im Zweifel für den Angeklagten
Veritas odium – Offenheit erzeugt Hass
Delenda Carthago – Karthago muss zerstört werden (Cato)

BAND XX:
Felix, qui potuit rerum cognoscere – Glücklich, wer den Dingen auf den Grund sehen konnte

BAND XXI:
Vinum et musica laetificant cor – Wein und Musik erfreuen das Herz
Qui habet aures audiendi, audiat – Wer Ohren hat zu hören, der höre

BAND XXII:
Ira furor brevis est – Der Zorn ist eine kurze Raserei
Donec eris felix, multos numerabis amicos – Solange du glücklich bist, hast du genug Freunde

BAND XXIII:
Redde Caesari quae sunt Caesaris – Gib dem Cäsar was des Cäsars ist
Si vis pacem – Wenn du den Frieden willst…
Uti, non abuti – Brauchen, nicht missbrauchen

BAND XXIV:
Stante pede – Stehenden Fußes
Non licet omnibus adire Corinthum – Es ist nicht jedem vergönnt, Korinth anzulaufen

BAND XXV:
Si vis pacem, evita bellum – Wenn du Frieden willst, vermeide den Krieg

BAND XXVI:
lucrifacturi te salutant – Die sich bereichern wollen, grüßen dich
Non omnia possumus omnes – Wir können nicht alles
Nigro notanda lapillo – das muss man als Unglück bezeichnen

BAND XXVII:
Signa inferre! – Greift an!
Praege! – Vorwärts!
Concursu! – Im Laufschritt!
Ad gladios! – Zum Kampf!
Argumentum baculinum – Schlagendes Argument

BAND XXVIII:
Excursio perpotationis – (Sauftour)
Sic transit gloria mundi – So vergeht der Ruhm der Welt
Contraria contraiis curantur – Gegensätzliches wird mit Gegensätzlichem geheilt
Quot capita tot sensus – So viele Köpfe, so viele Meinungen
Ita est – So ist es

BAND XXIX:
Qualis artifex pereo – Welch großer Künstler scheidet mit mir dahin
Quid novi, fili – Was gibt’s neues, Sohn?
Desinit in piscem mulier formosa superne – In einem Fischschwanz endet das schöne Weib

 

 

 

 

 

 

 









 
8.11.06 18:47


Darsteller

Der Darsteller ist Geráe de padiú.
8.11.06 16:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung